TV Link

Große TV-Werbung für kleine Unternehmen: Das geht!

Kleine Unternehmen können mit Addressable TV im großen nationalen TV-Programm "lokal" werben, ohne Investitionen in einen teuren TV-Spot.

Das Beste aus zwei Welten vereinen


Die Reichweite des linearen TVs in Kombination mit Targeting aus der Digitalwelt

Bekanntheitsgrad

In der Region bekannt und in aller Munde sein

Wow Effekt

Plötzlich im Fernsehen von Ihren Kunden gesehen werden

Kleines Budget

Große TV Werbung ist mit Adressable TV bezahlbar

Adressable TV

Die Faszination und unübertroffene Emotionalität des großen Fernsehen und die Targeting-Möglichkeiten der Onlinewelt können nun vereint werden.


Das ist eine sensationelle Entwicklung für kleine und mittlere Unternehmen



Bei den ganz Großen werben

Werben Sie gezielt bei großen Sendern wie RTL, Vox, n-tv, Tele5 und DMAX .


Sie sind Immobilienmakler oder Versicherungsmakler oder Kieferorthopäde

oder… in einer deutschen Kleinstadt, in einem Landreis? 


Dann sollten Sie auch nur regional dort werben.

Bezahlbar durch Targetierung

Adressable TV zeigt Ihre Werbung nur in dem Postleitzahlengebiet ihrer Wahl. 


Das macht ihren TV-Auftritt wirkungsvoll und vor allem bezahlbar.


Eine 3-monatige TV-Kampagne bei den großen TV-Sendern

gibt es jetzt schon unter 3.000 €.

So erfolgreich wirkt
Adressable TV


Dahler & Company Immobilienmakler Dieter Kirchhoff  in Husum, Büsum,
St. Peter-Ording und Umgebung berichtet.

Klicke zum Starten

Ihr Ansprechpartner

Axel Link

Geschäftsführer

Bereits 1985 startete Axel Link seine TV-Karriere als Reporter Hörfunk und Fernsehen beim damaligen Südwestfunk im Landesstudio Mainz. Wenige Jahre später wechselte Link in das damals noch ganz junge Privatfernsehen und baute im Team der ersten Stunde das „erste deutsche Frühstücksfernsehen“ für RTL in Luxembourg auf. 

Bis heute ist der Medienunternehmer „Pionier“ geblieben. Als langjähriger Vorstandvorsitzender des Verbandes der Film-, Fernseh- und Videowirtschaft in NRW war der Kölner Medienmacher auch 4 Jahre Mitglied im Rundfunkrat des WDR und hat auch Gremienarbeit auf höchster Ebene kennen gelernt.

Seit 1989 produziert TV Link für viele private und öffentlich-rechtliche TV Sender.

2012 dann die Gründung des ersten eigenen TV Senders. SYLT1 – das Sylter Fernsehen sendet seitdem in Schleswig-Holstein und Hamburg von und für Fans der berühmten Insel Sylt.

2016 wurde Link dann vom Gründer der Asklepios Kliniken, Dr.gr. Broermann, gebeten den neuen Sparten TV-Sender health tv aufzubauen. Bis zum 31.12.2020 ist Link auch geschäftsführender Chefredakteur des einzigen Gesundheitssenders in Europa.

Im Laufe der Jahrzehnte ist ein großes und nachhaltiges Netzwerk in der TV-Branche entstanden.

Die Fragen: "Wie komme ich ins Fernsehen? Kann ich mir große Fernsehwerbung auch als kleines oder mittelständisches Unternehmen leisten? Was kostet ein gutes Video?" sind ihm in den vergangenen 30 Berufsjahren schon häufig gestellt.

Er weiß genau worauf es ankommt.

Das ist auch Ihre Chance in Ihrer Region eindrucksvoll aufzutreten

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH

Adressable TV |  Was ist das?

Adressable TV bedeutet die Reichweite des Fernsehens mit dem Targeting aus dem Online Marketing zu kombinieren. Verschiedene Haushalte bekommen unterschiedliche Werbung ausgespielt, obwohl sie das gleiche Programm schauen. Möglich wird dies durch Smart TV.